Universität Bonn

Sammlungen ULB Bonn DE

Vorträge und Präsentationen

An dieser Stelle finden Sie alle aus dem Bonner Raubgut-Projekt hervorgegangenen oder mit ihm in Zusammenhang stehenden Präsentationen und Vorträge. Die nachfolgende Übersicht dient sowohl der Dokumentation vergangener Veranstaltungen als auch der Ankündigung geplanter Referate.

  • Michael Herkenhoff, Vom Umgang mit „unerwünschtem Schrifttum“ in totalitärer Zeit, Vortrag zum 200-jährigen Jubiläum der ULB, Curtius-Lesesaal, Universitäts- und Landesbibliothek Bonn, 08.03.2018. 
  • Tobias P. Jansen, Projektkurzvorstellung, Treffen des Arbeitskreises Provenienzforschung und Restitution in Bibliotheken, Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn, 11. u. 12.03.2021.
  • Michael Herkenhoff,  Wieder im Bestand: Die Rückgabe gestohlener Handschriften und wertvoller Drucke an die ULB Bonn,
    109. Deutscher Bibliothekartag, Sitzung: Herausforderung Provenienzforschung, Bremen, 18.06.2021.
  • Tobias P. Jansen, Projektkurzvorstellung, Treffen des Arbeitskreises Provenienzforschung und Restitution in Bibliotheken, Deutsche Nationalbibliothek, Leipzig, 11. u. 12.11.2021.

In der Lehre:

Stand: 19.11.2021

Wird geladen